Unterstützend bei:

  • Stressabbau (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft)

  • mentalen und emotionalen Belastungen (Angst, Wut, Kummer, Trauer …)

  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

  • Gesundheits- und Vitalitätsförderung

  • Verminderung von chronischen und akuten Schmerzen

  • Narbenentstörung

  • Austesten von geeigneten und ungeeigneten Lebensmittel

  • Anregung der Selbstheilungskräfte

  • Veränderung von negativen Glaubensmustern

  • Auffinden und Lösen emotionaler Probleme

  • Auflösung von Selbstsabotage

  • Angstzuständen

  • Traumata und schmerzlichen Erinnerungen

  • Beruflichen und sportlichen Leistungsblockaden

  • Erschöpfungszuständen

  • Leistungsdruck

  • Prüfungsängsten

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Krisenbewältigung

  • persönlicher Weiterentwicklung und Zieldefinierung